Workshop - Theorie U – “Prototypen in Bewegung bringen”

Der Workshop lädt ein die fliesende Dynamik aus dem Aikido durch einfache, spielerische Übungen aus der Schwertarbeit kennen zu lernen und verdeutlicht dabei den Ansatz der Theorie U von Dr. Otto Scharmer. So werden wir an individuellen und gemeinsamen Prototypen arbeiten und diese in Bewegung bringen damit neue Landebahnen für zukünftige Projekte und Ideen und deren Weiterentwicklung entstehen.

Teilnahme-Vorraussetzung:

  • Teilnahme an einem früheren oder aktuellen U.LAB Hub

Qualität:

  • Klarheit, Fokus und Kraft, gemeinsames Ausprobieren (Serious Play)

Aufgabe:

  • Wo erlebe ich RESOANZ bei meinem Prototyp?
  • Was ist der nächste Schritt?

Methodik:

  • Presencing
  • Aikido/Schwert
  • Sensibilisierung und Partnerübungen
  • Stuck Dance
  • 4-D Mapping
  • Serious Play (Ernstes Spiel)

Anmeldung:  erbetten unter  Reiner.Schmidt(at)BenE-Muenchen.de 

Unkostenbeitrag: 60 Euro

Ort der Veranstaltung: 
Christengemeinschaft Leopoldstrasse 46b 80802 München
Termin der Veranstaltung: 
Samstag, 24. November 2018 - 10:00 bis 18:00
Veranstalter: 

Projekt GenE im BenE München e.V.
Referent: Adrian Wagner